Rolf Thorvald Eduard von Schmidt-Pauli

Regisseur

* 29. Dezember 1924, ✝ 13. Mai 2002
Sohn von Edgar von Schmidt-Pauli und Edith von Krogh Tiedemann Beyer.
Quellen und Literatur: Schmidt-Pauli, Rolf Thorvald Eduard von, in: www.geni.com (abgerufen am 22.05.2021)
Diese Biographie befindet sich noch in Bearbeitung.
VIAF: 311646261
Empfohlene Zitierweise: Rolf Thorvald Eduard von Schmidt-Pauli, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/29389. Letzter Zugriff am 16.08.2022.
Vorkommen: 6
Tagebucheinträge (6)
Tagebucheintrag vom 23. Januar 1940
Nachlass Faulhaber 10019, S. 21
Treffer Personensuche:
... an den geschrieben. Seinen zweiten Sohn, jetzt im Allgäu, firmen ...
Tagebucheintrag vom 5. März 1940
Nachlass Faulhaber 10019, S. 30,31
Treffer Personensuche:
... die Predigt schon gehört. Zur Firmung von Rolf am 18.3. kann die Mutter kommen. ...
Tagebucheintrag vom 18. März 1940
Nachlass Faulhaber 10019, S. 34
Treffer Personensuche:
...r oberen Kapelle Firmung von Rolf von Schmidt-Pauli , und Krankenpflegerin ,...
Tagebucheintrag vom 11. Oktober 1940
Nachlass Faulhaber 10019, S. 71
Treffer Personensuche:
... gottgläubig. Bei der Firmung des zweiten Sohnes die dabei auf meinen Wunsch. Dann auf das ...
Tagebucheintrag vom 22. Dezember 1941
Nachlass Faulhaber 10020, S. 89
Treffer Personensuche:
... mit seinem jüngeren Sohn, der vom Institut kommt. Ich: ...
Tagebucheintrag vom 13. Januar 1942
Nachlass Faulhaber 10021, S. 10,11
Treffer Personensuche:
...n Kindern. Herr und sein Sohn - vom Skifahren , bringen ...