Wolf Thoma

* 6. Dezember 1882, ✝ [unbekannt]
Patient in der Heil- und Pflegeanstalt Eglfing-Haar,
3.10.1940 Deportation in die Tötungsanstalt Hartheim bei Linz.
Quellen und Literatur: Cranach, Michael von u.a. (Hg.), Gedenkbuch für die Münchner Opfer der nationalsozialistischen "Euthanasie"-Morde, Göttingen 2018, S. 296.
Diese Biographie befindet sich noch in Bearbeitung.
Empfohlene Zitierweise: Wolf Thoma, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/23181. Letzter Zugriff am 14.06.2024.