Maria de la Paz Prinzessin von Bayern (auch: Prinzessin Ferdinand; geborene Maria de la Paz de Borbón (Bourbon); Pseudonym Lujan; Pseudonym Badenburg)

Künstlerin

* 23. Juni 1862, ✝ 4. Dezember 1946
Malerin und Schriftstellerin,
Infantin von Spanien,
1883 Heirat mit Prinz Ludwig Ferdinand von Bayern.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Bourbon, Maria de la Paz de, in: geneall.net (abgerufen am 06.10.2015)
Bayern, Maria de la Paz von, in: Kosch, Wilhelm, Das katholische Deutschland. Biographisch-bibliographisches Lexikon, Bd. 2: John - Rehbach, Augsburg o.J. [1937], Sp. 2787.
VIAF: 95901019
Empfohlene Zitierweise: Maria de la Paz Prinzessin von Bayern, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/16012. Letzter Zugriff am 02.07.2022.