Adelheid von Gebsattel (auch: Ada von Gebsattel; Ordensname Clara Gebsattel; geborene Adelheid Riederer Freiin von Paar zu Schönau)

* 20. November 1867, ✝ 29. März 1950
14.2.1887 Heirat mit Hermann Otto von Gebsattel,
1919 Mitglied der Vereinigung der Diakoninnen.
Quellen und Literatur: Hohenlohe-Schillingsfürst, Franz Josef Fürst zu (Hg.), Genealogisches Handbuch des in Bayern immatrikulierten Adels, Bd. 1, Schellenberg bei Berchtesgaden 1950, S. 422.
Vereinigung der Diakoninnen - Chronik bis 19.08.1921, in: Archiv des Erzbistums München und Freising, Ellen-Ammann-Nachlass, Ordner 15/2, 8.
Treuegelöbnis der Vereinigung der Diakoninnen zum silbernen Bischofsjubiläum Michael von Faulhabers (19.2.1936), in: Erzbischöfliches Archiv München, Nachlass Faulhaber 6690.
Diese Biographie befindet sich noch in Bearbeitung.
Empfohlene Zitierweise: Adelheid von Gebsattel, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/05221. Letzter Zugriff am 04.07.2022.