Matthias Ehrenfried

Katholischer Geistlicher der Diözese Würzburg

* 8. März 1871, ✝ 30. Mai 1948
28.10.1898 Priesterweihe,
1899 Dr. theol.,
30.9.1924 Ernennung zum Bischof von Würzburg,
1.12.1924 Konsekration.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur:
Kramer, Theodor, Ehrenfried, Matthias, in: Neue Deutsche Biographie 4 (1959), S. 354, in: www.deutsche-biographie.de (abgerufen am 30.09.2015)
Wittstadt, Klaus, Ehrenfried, Matthias, in: Gatz, Erwin (Hg.), Die Bischöfe der deutschsprachigen Länder 1785/1803 bis 1945. Ein biographisches Lexikon, Berlin 1983, S. 164 f.
VIAF: 59878448
Empfohlene Zitierweise: Matthias Ehrenfried, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/05002. Letzter Zugriff am 24.09.2022.