Alexandrine von Reichenau (geborene Alexandrine Gräfin Maltzan Freiin zu Wartenberg und Penzlin)

* 1895, ✝ [unbekannt]
Tochter von Andreas Graf Maltzan Freiherr zu Wartenberg und Penzlin,
1919 Heirat mit Walter von Reichenau.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Neitzel, Sönke, Reichenau, Walter von, in: Neue Deutsche Biographie 21 (2003), S. 301 f., in: www.deutsche-biographie.de (abgerufen am 27.08.2019)
Diese Biographie befindet sich noch in Bearbeitung.
Empfohlene Zitierweise: Alexandrine von Reichenau, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/23630. Letzter Zugriff am 16.06.2024.