Martin Luther

Reformator

* 10. November 1483, ✝ 18. Februar 1546
1505 Eintritt in den Orden der Augustiner-Eremiten in Erfurt,
1507 Priesterweihe,
1513 Professor für Bibelexegese in Wittenberg,
1517 Autor der 95 Thesen über den Mißbrauch des Ablasses.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Müller, Gerhard, Luther, Martin, in: Neue Deutsche Biographie 15 (1987), S. 549-561, in: www.deutsche-biographie.de (abgerufen am 31.08.2015)
Schulze, Manfred, Luther, Martin, in: BBKL, Bd. 5: Leyen - Mönch, Herzberg 1993, Sp. 447-482, in: www.bbkl.de (abgerufen am 18.09.2018)
VIAF: 14773105
Empfohlene Zitierweise: Martin Luther, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=12056. Letzter Zugriff am 21.08.2019.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.