Camillo Laurenti

Katholischer Geistlicher der Diözese Rom

* 20. November 1861, ✝ 6. September 1938
7.6.1884 Priesterweihe und Dozent am Päpstlichen Athenaum "De Propaganda Fide",
1887 Minutant der Kongregation Propaganda Fide,
1908 Untersekretär der Kongregation Propaganda Fide,
12.8.1911 Sekretär der Kongregation Propaganda Fide,
1912 Konsultor des Heiligen Offiziums,
1917 Konsultor der Kongregation für die orientalischen Kirchen,
21.6.1921 Kardinal,
5.7.1922 Präfekt der Religiosenkongregation,
1928 Pro-Präfekt der Ritenkongregation,
12.3.1929 Präfekt der Ritenkongregation.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Camillo Cardinal Laurenti, in: Catholic Hierarchy, in: www.catholic-hierarchy.org (abgerufen am 18.08.2017)
Bräuer, Martin, Laurenti, Camillo (1861 - 1938), in: Handbuch der Kardinäle 1846 - 2012, Berlin 2014, S. 252.
VIAF: 89167067
Empfohlene Zitierweise: Camillo Laurenti, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=12044. Letzter Zugriff am 24.07.2019.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.