Emma Lenné

Lehrerin

Lebensdaten unbekannt
Studienrätin,
Mitglied der Societas reilgiosa.
Quellen und Literatur: Liste der Mitglieder der Societas religiosa im März 1950, in: Archiv des Erzbistums München und Freising, Nachlass Weißthanner 12.
Diese Biographie befindet sich noch in Bearbeitung.
Empfohlene Zitierweise: Emma Lenné, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=10532. Letzter Zugriff am 18.07.2019.
Vorkommen: 6
Tagebucheinträge (6)
Tagebucheintrag vom 13. April 1935
Nachlass Faulhaber 10016, S. 71-72
Treffer Personensuche:
...e feste Zahl und Anträge. E. Lenné : Die Stadt gibt nichts für die S...
Tagebucheintrag vom 9. Juli 1945
Nachlass Faulhaber 09265, S. 96,101
Treffer Personensuche:
...Das Moralprinzip der Kirche ist klar. von Lenné : Die im ...... Köln und den Brief an die Tante in Augsburg befördern - vielleicht einmal Antwort. ...
Tagebucheintrag vom 10. August 1945
Nachlass Faulhaber 09265, S. 122
Treffer Personensuche:
... Tabernakel Ihrer Kapelle. Lenné : von Augsburg hierher fünf Stunden. Man ...
Tagebucheintrag vom 2. November 1945
Nachlass Faulhaber 10023, S. 29,30
Treffer Personensuche:
... dabei. Frau (früher von Lenné geschickt ) , soll ihr ausrichten...
Tagebucheintrag vom 11. Dezember 1945
Nachlass Faulhaber 10023, S. 75
Treffer Personensuche:
... Sein sterbenskrank in Rottweil, Tante Emma ist dort. Wir erholen Einfahrtserlaubnis durch ...
Tagebucheintrag vom 3. August 1946
Nachlass Faulhaber 10024, S. 199
Treffer Personensuche:
... Zigarren , für Kaffee. 16.00 Uhr Lenné zum Societas-Religiosa-Convent ...
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.