Josef Deckenbrock

Katholischer Geistlicher der Diözese Speyer

* 17. Oktober 1845, ✝ 18. September 1916
28.8.1870 Priesterweihe,
22.9.1870 Kaplan in Frankenthal,
6.1.1873 Administrator in Kusel,
1.3.1875 Pfarrer in Kusel,
2.9.1904 Pfarrer in Edesheim,
Königlich Geistlicher Rat.
Quellen und Literatur: Schematismus des Bistums Speyer nach dem Stande des beginnenden Jahres 1915. Mit geschichtlichen Notizen aus den Jahren 1913 und 1914, Speyer o.J. [1915], S. 189.
Nonn, Guido (Hg.), Necrologium Spirense. Erinnerung an die von 1823 bis 1999 verstorbenen Priester, 2. ergänzte Aufl., Speyer 2000, S. 155.
Empfohlene Zitierweise: Josef Deckenbrock, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=10255. Letzter Zugriff am 16.10.2019.
Vorkommen: 2
Tagebucheinträge (2)
Tagebucheintrag vom 20. April 1914
Nachlass Faulhaber 10000, S. 52-53
Treffer Personensuche:
... 20. Rat Deckenbrock wegen des verhafteten Kaplans ...
Tagebucheintrag vom 13. April 1915
Nachlass Faulhaber 10000, S. 62
Treffer Personensuche:
... in Heiligenstein. Verklagt den Rat von Edesheim. Ihre Exzellenz...
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.