Adolf Dieudonné

Ministerialbeamter

* 29. August 1864, ✝ 26. Oktober 1944
1888 Militärarzt in der bayerischen Armee,
1906 Honorarprofessor an der Kriegsakademie in Bayern,
1909 Ministerialrat im bayerischen Staatsministerium des Innern.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Müller, Martin/Schmid, Magnus, Dieudonné, Adolf, in: Neue Deutsche Biographie 3 (1957), S. 710, in: www.deutsche-biographie.de (abgerufen am 17.10.2016)
Dieudonné, Adolf, in: Haus der Bayerischen Geschichte. Menschen aus Bayern, in: www.hdbg.eu (abgerufen am 17.10.2016)
Dieudonné, Adolf, in: LEO-BW. Landeskunde online entdecken, in: www.leo-bw.de (abgerufen am 17.10.2016)
VIAF: 84795402
Empfohlene Zitierweise: Adolf Dieudonné, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=09262. Letzter Zugriff am 23.09.2019.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.