Théodore Douvier

Katholischer Geistlicher der Diözese Straßburg

* 8. November 1884, ✝ 23. Juni 1969
1909 Priesterweihe,
1912 Dr. jur. can.,
1912 - 1915 Vikar bei Sankt-Martin in Colmar,
1915 bischöflicher Sekretär,
1928 Generalvikar der Diözese Straßburg.
Quellen und Literatur: Winling, Raymond, Douvier, Théodore, in: Vogler, Bernhard (Hg.), Dictionnaire du monde religieux dans la France contemporaine, Bd. 2: L'Alsace, Paris 1987, S. 120 f.
Empfohlene Zitierweise: Théodore Douvier, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=07259. Letzter Zugriff am 17.10.2019.
Vorkommen: 1
Tagebucheinträge (1)
Tagebucheintrag vom 2. Mai 1935
Nachlass Faulhaber 10016, S. 80
Treffer Personensuche:
..., wo ihm sein Freund , der Generalvicar sagte: Der habe mein Bild auf sei...
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.