Max Lebsche

Arzt

* 11. September 1886, ✝ 22. September 1957
1911 Dr. med.,
Januar 1912 Assistent an der Chirurgischen Universitätsklinik München,
1914 - 1917 Kriegsteilnehmer in einer Sanitätskompanie,
14.10.1926 außerordentlicher Professor,
1.5.1928 außerordentlicher Professor für spezielle Chirurgie und Vorstand der Chirurgischen Poliklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München,
März 1930 zudem Leiter der privaten Maria-Theresia-Klinik,
1933 Philistersenior der Katholischen Bayerischen Studentenverbindung Rhaetia,
1.4.1936 Entlassung aus dem Staatsdienst auf Grundlage des Berufsbeamtengesetzes,
1939 - 1945 Kriegsteilnehmer und Lazarettleiter,
1.4.1947 ordentlicher Professor für Chirurgie und Leiter der Chirurgischen Universitätsklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Beer, Lucia, Der Chirurg Prof. Dr. Max Lebsche (1886–1957). Leben und Werk, Diss., Regensburg 2015, in: Publikationsserver der Universität Regensburg, in: epub.uni-regensburg.de (abgerufen am 18.01.2017)
Lebsche, Max, in: Munzinger Online. Personen. Internationales Biographisches Archiv, in: www.munzinger.de (abgerufen am 18.01.2017)
VIAF: 84833027
Empfohlene Zitierweise: Max Lebsche, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=07213. Letzter Zugriff am 18.07.2019.
Vorkommen: 22
Tagebucheinträge (22)
Tagebucheintrag vom 4. Juni 1933
Nachlass Faulhaber 10015, S. 58
Treffer Personensuche:
... Es dürfte der Gründer der Maria-Theresia Klinik, Max Lebsche, gemeint sein. wäre heute ...
Tagebucheintrag vom 14. Mai 1934
Nachlass Faulhaber 10015, S. 184-185
Treffer Personensuche:
... . Romreise. Bei Lebsche zur Behandlung des kleinen ...
Tagebucheintrag vom 2. April 1935
Nachlass Faulhaber 10016, S. 66-67
Treffer Personensuche:
... Privat klinik außer Lebsche , Dritter Orden, Josefinum . ...
Tagebucheintrag vom 8. Juli 1935
Nachlass Faulhaber 10016, S. 98
Treffer Personensuche:
... : Aussicht, von Lebsche empfohlen zu werden für Nachbehandlung. ...
Tagebucheintrag vom 12. September 1935
Nachlass Faulhaber 10016, S. 120
Treffer Personensuche:
... - war bei Lebsche. Aber keine Arbeit. 30 M. ...
Tagebucheintrag vom 27. November 1935
Nachlass Faulhaber 10016, S. 140-141
Treffer Personensuche:
... Lepsché Möglicherweise ist hier Max Lebsche gemeint. vorbei. 16.00 Uhr ...
Tagebucheintrag vom 27. März 1945
Nachlass Faulhaber 09265, S. 32
Treffer Personensuche:
... Minuten . Nicht zu Lebsche. Bleibt den ganzen Tag ruhig. ...
Tagebucheintrag vom 11. Mai 1945
Nachlass Faulhaber 09265, S. 59
Treffer Personensuche:
... kommt eben von Ettal, von Lebsche abgeholt, zuerst in der...
Tagebucheintrag vom 15. Mai 1945
Nachlass Faulhaber 09265, S. 62
Treffer Personensuche:
... - nach langer Einleitung: Lebsche soll Direktor der Chiru...
Tagebucheintrag vom 6. Juni 1945
Nachlass Faulhaber 09265, S. 78-79
Treffer Personensuche:
... Zwölf Schwestern hier bei Lebsche , noch nicht genehmigt, 12 ...
Tagebucheintrag vom 6. Juli 1945
Nachlass Faulhaber 09265, S. 100,95
Treffer Personensuche:
...briefes an Frau aus dem Generalstab Ost ausgestoßen, von Lebsche an mich empfohlen, will ihren suchen. Darum eine Empfeh...
Tagebucheintrag vom 17. Juli 1945
Nachlass Faulhaber 09265, S. 106
Treffer Personensuche:
...en Straßen. in Klinik Lebsche , bringt die Nachricht , daß das ...
Tagebucheintrag vom 28. Juli 1945
Nachlass Faulhaber 09265, S. 114
Treffer Personensuche:
.... Geht zur Operation bei Lebsche (400), darf sich auf mich berufen. 18.00 ...
Tagebucheintrag vom 26. November 1945
Nachlass Faulhaber 10023, S. 55,56
Treffer Personensuche:
...e. Ob er nicht zu Lebsche gehen soll - ich schreibe ihm eine Karte. ...
Tagebucheintrag vom 1. Dezember 1945
Nachlass Faulhaber 10023, S. 63
Treffer Personensuche:
... ohne Spritze. Persönlich: Lebsche habe die Auffassung vertreten: Ohne Habil...
Tagebucheintrag vom 12. Dezember 1945
Nachlass Faulhaber 10023, S. 77
Treffer Personensuche:
... Ich rufe : Soll zu Lebsche gehen, ist 24 Jahre dort am Institut . ...
Tagebucheintrag vom 24. Januar 1946
Nachlass Faulhaber 10024, S. 33
Treffer Personensuche:
...riftlich lasse ich sagen: Leiter einer Klinik – aussichtlos. Leb- sche rät zuerst, er soll zu ihm kommen,...
Tagebucheintrag vom 25. Januar 1946
Nachlass Faulhaber 10024, S. 35
Treffer Personensuche:
... angesprochen auf der Stiege bei Lebsche : Kommen Sie zu uns. Durchaus ...
Tagebucheintrag vom 1. April 1946
Nachlass Faulhaber 10024, S. 81-82
Treffer Personensuche:
...lefonische Nachricht: Professor Lebsche sei nach Eichstätt gerufen.......tt gerufen. Heute 8.00 Uhr gibt Lebsche mir Bericht: Hoffnungslos, aussichtslos. Bauchfell...... Geistlichem Rat . Dort mit Lebsche besprochen. Nachmittag ...
Tagebucheintrag vom 28. April 1946
Nachlass Faulhaber 10024, S. 103
Treffer Personensuche:
...garten, der in Blüte steht. Von Professor Lebsche , der heute ...
Tagebucheintrag vom 11. Juni 1946
Nachlass Faulhaber 10024, S. 143
Treffer Personensuche:
... Die Kinder begrüßen mit Lied. Professor Lebsche . leider nicht mehr dabei . ...
Tagebucheintrag vom 1. August 1946
Nachlass Faulhaber 10024, S. 197
Treffer Personensuche:
... und Frau Empfehlung an Lebsche , der möge ihn dem Prüfungsau...
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.