Georges Le Meur

Katholischer Geistlicher

* 1906, ✝ 4. August 1955
29.6.1933 Priesterweihe,
Kaplan in Sainte-Agnès de Maisons-Alfort,
16.8.1944 stellvertretender Militärseelsorger für die Kriegsgefangenen.
Quellen und Literatur: Guérend, Jean-Pierre (Hg.), Franz Stock. Wegebreiter der Versöhnung. Tagebücher und Schriften. Mit einer Einleitung von Prof. Étienne François, Freiburg im Breisgau 2017, S. 221.
Diese Biographie befindet sich noch in Bearbeitung.
Empfohlene Zitierweise: Georges Le Meur, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=06727. Letzter Zugriff am 17.06.2019.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.