William Martin Landeen

Historiker

* 7. Mai 1891, ✝ 1982
Dr.,
1931 Professor für Geschichte am Walla Walla College,
1939 - 1957 Professor am State College in Washington,
1943 - 1946 Dienst in der US-Army,
1945 Captain der Education and Religious Affairs Section der amerikanischen Militärregierung in Bayern,
1958 - 1964 Professor am La Sierra College in Riverside,
Mitglied der Augustana-Synode in den USA.
Quellen und Literatur: Landeen, William Martin, in: Vollnhals, Clemens (Bearb.), Die evangelische Kirche nach dem Zusammenbruch. Berichte ausländischer Beobachter aus dem Jahre 1945, Göttingen 1988, S. 360.
Heydenreuter, Reinhard, Office of Military Government for Bavaria, in: Weisz, Christoph (Hg.), OMGUS-Handbuch. Die amerikanische Militärregierung in Deutschland 1945-1949, München 1994, S. 143-315, hier: S. 222.
VIAF: 8399596
Empfohlene Zitierweise: William Martin Landeen, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=06283. Letzter Zugriff am 21.04.2019.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.