Aimé Leroy

Diplomat

* 1879, ✝ [unbekannt]
1927 - 1933 Französischer Generalkonsul in Genf,
1933/34 Gesandter in München,
1934/35 Gesandter in Oslo,
1935 - 1940 Gesandter in Lissabon.
Quellen und Literatur: Bringmann, Tobias C., Handbuch der Diplomatie 1815-1963. Auswärtige Missionschefs in Deutschland und deutsche Missionschefs im Ausland von Metternich bis Adenauer, München 2001, S. 189.
Diese Biographie befindet sich noch in Bearbeitung.
Empfohlene Zitierweise: Aimé Leroy, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=03579. Letzter Zugriff am 15.12.2019.
Vorkommen: 5
Tagebucheinträge (5)
Tagebucheintrag vom 11. November 1933
Nachlass Faulhaber 10015, S. 106-107
Treffer Personensuche:
... er jetzt beim französischen Gesandten zu Tisch sein sollte. ...
Tagebucheintrag vom 7. Januar 1934
Nachlass Faulhaber 10015, S. 132
Treffer Personensuche:
...egegnet. Französischer Gesandte Aimé Leroy , Redwitz Vermutlich handelt es sich um ...
Tagebucheintrag vom 19. Juli 1934
Nachlass Faulhaber 10015, S. 201-202
Treffer Personensuche:
...rn - ich werde zusammenstellen. Der französische Gesandte war bei ihm: Es wird gegen die katholische Kirche ...
Tagebucheintrag vom 19. August 1934
Nachlass Faulhaber 10015, S. 215
Treffer Personensuche:
...des Reichskanzlers zu vereinigen. Aimé Leroy gibt Karte ab pour prendre congé ...
Tagebucheintrag vom 20. August 1934
Nachlass Faulhaber 10015, S. 215-216
Treffer Personensuche:
...t französischem Minister Aimé Leroy pour prendre congé um Abschied zu nehmen eine ...
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.