Ferdinand Maximilian Karl König von Bulgarien

* 26. Februar 1861, ✝ 14. August 1948
Katholischer Konfession,
Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha,
8.10.1908 König (Zar) der Bulgaren,
3.10.1918 Abdankung als König der Bulgaren zugunsten seines Sohnes, des Kronprinzen Boris.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur:
Stadtmüller, Georg, Ferdinand, Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha, in: Neue Deutsche Biographie 5 (1961), S. 88 - 90, in: www.deutsche-biographie.de (abgerufen am 20.09.2015)
Empfohlene Zitierweise: Ferdinand Maximilian Karl König von Bulgarien, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/01614. Letzter Zugriff am 01.07.2022.