Karl Adam

Katholischer Geistlicher der Diözese Regensburg

* 22. Oktober 1876, ✝ 1. April 1966
1895 Eintritt in das Bischöfliche Klerikalseminar zu Regensburg,
1895 - 1900 Studium der Theologie in Regensburg,
10.6.1900 Priesterweihe,
1904 Dr. theol.,
1908 Habilitation für das Fach Dogmatik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München,
1908 - 1912 Religionslehrer am Wilhelmsgymnasium München und Erzieher des Kronprinzen,
1912 - 1917 Religionslehrer am Bayerischen Kadettencorps in München,
1915 außerordentlicher Professor für Dogmatik und Dogmengeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München,
1917 Professor für Moraltheologie an der Kaiser-Wilhelms-Universität Straßburg,
1919 Professor an der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Regensburg,
1919 - 1949 Ordinarius für Dogmatik an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen,
1933 Eintritt in die NSDAP,
1952 Mitglied der Internationalen Akademie der Wissenschaften und Künste in Neapel.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Adam, Karl, in: Ludwig-Maximilians-Universität München. Katholisch-Theologische Fakultät. Geschichte der Fakultät. Professoren und Professorinnen seit 1826, in: www.kaththeol.uni-muenchen.de (abgerufen am 18.08.2015)
Scherzberg, Lucia, Adam, Karl Borromäus, in: BBKL, Bd. 30: Ergänzungen 17, Nordhausen 2009, Sp. 1 - 20, in: www.bbkl.de (abgerufen am 18.08.2015)
Kreidler, Hans, Karl Adam, in: LThK, Bd. 1: A - Barcelona, Freiburg im Breisgau 2006 (Sonderausgabe), Sp. 141 f.
Adam, Karl, in: Klee, Ernst, Das Personenlexikon zum Dritten Reich. Wer war was vor und nach 1945, 5. Auflage, Frankfurt am Main 2015, S. 11.
VIAF: 76354114
Empfohlene Zitierweise: Karl Adam, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=01542. Letzter Zugriff am 21.09.2019.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.