Fritz Gerlich

Publizist

* 15. Februar 1883, ✝ 30. Juni 1934
1907 Dr. phil.,
26.11.1911 Archivar am Kgl. Geheimen Staatsarchiv in der Alten Akademie in München,
1915 - 1917 politischer Publizist (Freie deutsche Blätter, Süddeutsche Monatshefte, Historisch-Politische Blätter für das katholische Deutschland),
1917 Mitherausgeber der Wochenzeitung Die Wirklichkeit,
Ende September 1917 Mitbegründer des bayerischen Landesverbandes der Deutschen Vaterlandspartei in München,
1918/19 Eintritt in die DDP und Mitbegründer und Vorsitzender der „Liga zur Bekämpfung des Bolschewismus“ in München,
6.10.1920 - 14.6.1928 Hauptschriftleiter der Münchner Neuesten Nachrichten,
9.10.1920 Heirat mit Sophie Stempfle, geschiedene Botzenhart,
1.11.1929 Wiedereinstellung als Staatsoberarchivar in den Bayerischen Archivdienst,
1930 - 1933 Chefredakteur der Zeitschrift Illustrierter Sonntag (seit 1932: Der gerade Weg),
9.6.1931 Austritt aus der evangelisch-lutherischen Kirche,
29.9.1931 Konversion zur katholischen Kirche,
9.11.1931 Firmung durch Michael Kardinal von Faulhaber,
9.3.1933 Mißhandlung und Verschleppung durch die SA in das Polizeipräsidium in der Ettstraße in München,
10.3.1933 Verbot Der gerade Weg,
30.6.1934 Ermordung im Konzentrationslager Dachau.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur:
Morsey, Rudolf, Fritz Gerlich. Ein früher Gegner Hitlers und des Nationalsozialismus, Paderborn 2016, S. 35, 46, 48-57, 67, 69, 81, 87, 152, 157, 192, 194, 263 f., 289.
Morsey, Rudolf, Fritz Gerlich - Ein Publizist gegen Hitler. Briefe und Akten 1930 - 1934, Paderborn, München u.a. 2010.
Morsey, Rudolf, Der gerade Weg. Deutsche Zeitung für Wahrheit und Recht, in: Historisches Lexikon Bayerns, in: www.historisches-lexikon-bayerns.de (abgerufen am 01.09.2015)
Aretin, Karl Otmar Freiherr von, Gerlich, Albert Fritz, in: Neue Deutsche Biographie 6 (1964), S. 307 f., in: www.deutsche-biographie.de (abgerufen am 01.09.2015)
Gerlich, Fritz, in: Akten der Reichskanzlei. Weimarer Republik online, in: www.bundesarchiv.de (abgerufen am 01.09.2015)
Gerlich, Fritz, in: Gedenkstätte Deutscher Widerstand. Biographien, in: www.gdw-berlin.de (abgerufen am 01.09.2015)
VIAF: 49364316
Empfohlene Zitierweise: Fritz Gerlich, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/01336. Letzter Zugriff am 20.05.2024.