Lydia Regina Keßler (geborene Lydia Regina Eckert)

Lehrerin

* 29. Juli 1874, ✝ 5. Januar 1953
1920 - 1933 Stadträtin in Kaiserslautern für die DZP,
26.10.1895 Heirat mit Oberlehrer Johann Keßler,
Mutter von Johann Kilian, August, Gottfried Sebastian, Joseph Anton, Franz Gregor (Ordensname: Augustin), Albert Ludwig.
Quellen und Literatur: Auskunft: Ansgar Keßler.
Auskunft: Stadtarchiv Kaiserslautern.
Wir danken Herrn Dr. Ansgar Keßler, dem Enkel von Lydia Keßler, für die freundlichen Mitteilungen vom 30.5.2017, 17.8.2017 und 12.3.2019.
Wir danken Herrn Mario Aulenbacher vom Stadtarchiv Kaiserslautern für die freundliche Mitteilung vom 25.2.2015.
Empfohlene Zitierweise: Lydia Regina Keßler, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/01110. Letzter Zugriff am 27.11.2022.