Franz Roth

Katholischer Geistlicher

* 21. Mai 1899, ✝ 30. Dezember 1985
Bruder des Priesters und Leiters der katholischen Abteilung im Reichskirchenministerium in Berlin Josef Roth,
1.10.1919 - 19.9.1923 Pförtner und Hausmeister im Erzbischöflichen Haus,
Auswanderung nach Amerika,
16.6.1933 Priesterweihe.
Quellen und Literatur: Dienstzeugnis für Herrn Franz Roth, München, den 19.9.1923, in: Erzbischöfliches Archiv München, Nachlass Faulhaber 9970.
Kreutzer, Heike, Das Reichskirchenministerium im Gefüge der nationalsozialistischen Herrschaft, Düsseldorf 2000, S. 161, Anm. 270.
Empfohlene Zitierweise: Franz Roth, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=00923. Letzter Zugriff am 16.06.2021.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.