Franz Xaver Bader

Ministerialbeamter

* 19. Januar 1857, ✝ 8. April 1919
1884 Staatskonkurs,
1886 Bezirksamtsassessor in Wolfstein,
1894 Regierungsassessor in der Kammer des Inneren der Regierung von Mittelfranken,
1896 Bezirksamtmann in Landau an der Isar,
1900 Regierungsrat in der Kammer des Inneren der Regierung von Niederbayern,
1909 Oberregierungsrat im bayerischen Kultusministerium,
1.3.1912 Ministerialrat im bayerischen Kultusministerium,
1918 Ministerialdirektor im bayerischen Kultusministerium.
Quellen und Literatur: Schärl, Walter, Die Zusammensetzung der bayerischen Beamtenschaft von 1806 bis 1918, Kallmünz/Oberpfalz 1955, Nr. 157, S. 149.
Empfohlene Zitierweise: Franz Xaver Bader, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/00541. Letzter Zugriff am 18.05.2024.