Kurt Gebhard Adolf Freiherr von Hammerstein-Equord

Militär

* 26. September 1878, ✝ 24. April 1943
1911 - 1913 im Großen Generalstab,
1914 Kriegsteilnehmer,
Generalstabsoffizier,
1.10.1929 - 31.10.1930 Chef des Truppenamtes (Chef des Heeres-Generalstabs) im Reichswehrministerium,
1.1.1930 - 31.1.1934 Chef der Heeresleitung und General der Infanterie,
1.2.1934 Generaloberst und Rücktritt,
9.9. - 30.9.1939 Oberbefehlshaber der Heeresgruppe A an der Westfront,
Ruhestand.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur:
Vogelsang, Thilo, Hammerstein-Equord, Kurt Gebhard Adolf Philipp Freiherr von, in: Neue Deutsche Biographie 7 (1966), S. 596 f., in: www.deutsche-biographie.de (abgerufen am 20.09.2015)
Hammerstein-Equord, Kurt (Gebhard Adolf Philipp) Freiherr von, in: Akten der Reichskanzlei. Weimarer Republik online, in: www.bundesarchiv.de (abgerufen am 12.11.2015)
Wetzel, Juliane, Hammerstein-Equord, Kurt Freiherr von, in: Weiß, Hermann (Hg.), Biographisches Lexikon zum Dritten Reich, 2. Auflage, Frankfurt am Main 2011, S. 176 f.
VIAF: 15683937
Empfohlene Zitierweise: Kurt Gebhard Adolf Freiherr von Hammerstein-Equord, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/. Letzter Zugriff am 01.12.2022.