Julius Smend

Evangelischer Theologe

* 10. Mai 1857, ✝ 7. Juni 1930
1884 Dr. Lic. theol.,
1891 Professor am Predigerseminar in Friedberg in Hessen,
1893 ordentlicher Professor für Praktische Theologie an der Universität in Straßburg,
1906 Rektor der Universität in Straßburg,
1914 Gründungdekan der Evangelisch-theologischen Fakultät in Münster,
1919 - 1926 Rektor der Evangelisch-theologischen Fakultät in Münster.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Klek, Konrad, Smend, Julius, in: Neue Deutsche Biographie 24 (2010), S. 509 f., in: www.deutsche-biographie.de (abgerufen am 22.08.2017)
VIAF: 71573761
Empfohlene Zitierweise: Julius Smend, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=. Letzter Zugriff am 10.08.2020.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.