Adalbert Prinz von Bayern (genannt Apata)

Diplomat

* 3. Juni 1886, ✝ 29. Dezember 1970
Sohn von Ludwig Ferdinand von Bayern und der Infantin Maria von Spanien,
1903 Leutnant im 1. Feld-Artillerie-Regiment,
1911 - 1914 an der Kriegsakademie,
1913 Hauptmann,
1914 Führer des 5. bzw. 1. Feld-Artillerie-Regiments in Lothringen und Frankreich,
1915 beim Generalkommando des 1. Armeekorps,
1916 Rittmeister und Eskadron-Chef im 2. Schweren-Reiter-Regiment in Polen,
1917 Major und Abteilungskommandeur im 1. Feld-Artillerie-Regiment in Frankreich,
anschließend bei der Kavallerie-Division in Rumänien,
1918 Führer des 1. Feld-Artillerie-Regiments in Frankreich,
Dr. phil.,
1929 Mitglied im Stahlhelm - Bund der Frontsoldaten,
1931 - 1941 Persönlicher Ordonnanzoffizier von Generalfeldmarschall Ritter von Leeb,
1945 Präsident des Bayerischen Roten Kreuzes,
1950 Gründer der Deutsch-Spanischen Gesellschaft in München,
1952 - 1956 Botschafter in Madrid.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur:
Bayern, Adalbert Prinz von, in: Munzinger Online. Personen. Internationales Biographisches Archiv, in: www.munzinger.de (abgerufen am 27.06.2016)
Bayern, Adalbert Prinz von, in: Woltz, Jürgen / Körner, Hans (Bearb.), Biographischer Teil. Die Lehrgangsteilnehmer der Bayerischen Kriegsakademie, in: Hackl, Othmar, Die Bayerische Kriegsakademie (1867-1914), München 1989, S. 393 - 614, hier: S. 401 f.
Bringmann, Tobias C., Handbuch der Diplomatie 1815-1963. Auswärtige Missionschefs in Deutschland und deutsche Missionschefs im Ausland von Metternich bis Adenauer, München 2001, S. 122.
Adalbert, Prinz von Bayern, in: Killy, Walther (Hg.), Deutsche Biographische Enzyklopädie (DBE), Bd. 1: Aachen - Boguslawski, München 1995, S. 25.
Rösch, Matthias, Die Münchner NSDAP 1925-1933. Eine Untersuchung zur inneren Struktur der NSDAP in der Weimarer Republik, München 2002, S. 447.
Wir danken Herrn Dr. Gerhard Immler, Leiter des Geheimen Hausarchivs, für die freundliche Mitteilung vom 24.11.2016.
VIAF: 60721640
Empfohlene Zitierweise: Adalbert Prinz von Bayern, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=. Letzter Zugriff am 02.12.2020.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.