Hugo Junkers

Flugzeugbauer

* 3. Februar 1859, ✝ 3. Februar 1935
1897 - 1912 Professor für Wärmetechnik der Technischen Hochschule Aachen,
Gründer der Werke Junkers & Co. GmbH und Junkers Flugzeug- und Motorenwerke AG.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Kaltscheuer, Christoph, Hugo Junkers (1859-1935), Luftfahrtpionier, in: Portal Rheinische Geschichte, in: www.rheinische-geschichte.lvr.de (abgerufen am 18.09.2017)
Behrsing, Gert, Junkers, Hugo, in: Neue Deutsche Biographie 10 (1974), S. 695-697, in: www.deutsche-biographie.de (abgerufen am 18.09.2017)
Junkers, Hugo, in: Klee, Ernst, Das Personenlexikon zum Dritten Reich. Wer war was vor und nach 1945, 5. Auflage, Frankfurt am Main 2015, S. 293.
VIAF: 15565666
Empfohlene Zitierweise: Hugo Junkers, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=. Letzter Zugriff am 21.04.2021.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.