Carl Mosterts

Katholischer Geistlicher der Erzdiözese Köln

* 28. Oktober 1874, ✝ 25. August 1926
24.8.1900 Priesterweihe,
1907 Generalsekretär des Verbandes der katholischen Jugend- und Jungmännervereine Deutschlands,
1913 Generalpräses Verbandes der katholischen Jugend- und Jungmännervereine Deutschlands,
1920 Monsignore.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Bischops, Klaus, Mosterts, Carl, in: Neue Deutsche Biographie 18 (1997), S. 221 f., in: www.deutsche-biographie.de (abgerufen am 09.01.2017)
Koepp, Hans-Joachim, Carl Mosterts (1874-1926), Generalpräses des Katholischen Jungmännerverbandes Deutschlands, in: Portal Rheinische Geschichte, in: www.rheinische-geschichte.lvr.de (abgerufen am 09.01.2017)
VIAF: 307168049
Empfohlene Zitierweise: Carl Mosterts, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=. Letzter Zugriff am 22.09.2021.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.