Peter Joseph von Cornelius

Maler

* 23. September 1783, ✝ 6. März 1867
1811 Zusammenarbeit mit Friedrich Overbeck und dem sogenannten Lukas-Bund in Rom,
1818 Berufung nach München durch König Ludwig I. zur Ausmalung der Glyptothek,
1819 - 1824 Gründungsdirektor der Kunstakademie in Düsseldorf,
1824 - 1841 Rektor der Akademie der Bildenden Künste in München,
1841 Übersiedlung nach Berlin.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Einem, Herbert von, "Cornelius, Peter von" in: Neue Deutsche Biographie 3 (1957), S. 363-365, in: www.deutsche-biographie.de (abgerufen am 03.07.2017)
Grasskamp, Walter, Akademie der Bildenden Künste München, in: www.historisches-lexikon-bayerns.de (abgerufen am 03.07.2017)
VIAF: 47032689
Empfohlene Zitierweise: Peter Joseph von Cornelius, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/. Letzter Zugriff am 24.09.2022.