Georg Hager

Denkmalpfleger

* 20. Oktober 1863, ✝ 10. August 1941
1887 Dr. phil.,
1907/08 Generalkonservator und stellvertretender Direktor des Bayerischen Nationalmuseums in München,
1.11.1908 Generalkonservator der Kunstdenkmale und Altertümer Bayerns,
1917 Direktor des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Lilla, Joachim, Hager, Georg, in: Ders., Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, in: verwaltungshandbuch.bayerische-landesbibliothek-online.de (abgerufen am 2017-01-12)
Hager, Luisa, Hager Georg, in: Neue Deutsche Biographie 7 (1966), S. 489 f., in: www.deutsche-biographie.de (abgerufen am 2017-01-12)
Hager, Georg, in: Killy, Walther (†) / Vierhaus, Rudolf (Hg.), Deutsche Biographische Enzyklopädie (DBE), Bd. 4: Gies-Hessel, München u.a. 1996, S. 325.
VIAF: 45052868
Empfohlene Zitierweise: Georg Hager, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=. Letzter Zugriff am 10.08.2020.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.