Leseversion Transkription Digitalisat
Kommentare einblenden
Kommentare ausblenden
1
%
1. Sept.September. Hofdiener von PzßPrinzessin Hildegard (erhält 5 M.).

Mons.Monsignore Joerg , g. RatGeistlicher Rat, über die Feier am Montag, Mitren zu prob.probieren, erzbischöflichen Segen zu geben.

Domdekan Huber bringt die Bullen, nimmt sie aber wieder mit zum Abschreiben. Erklärt sich bereit, /
Gen. Vic.Generalvicar zu werden.

Feldgeistl.Feldgeistlicher Bisson , meldet Zug und andere aus dem Feld an. Ich kann ihn aber nicht zu Tisch behalten.

FrlFräulein Bettinger wegen Abrechnung mit dem Diener, neue Sachen abgelöst. Wenn nicht mehr übernommen. 4 h16.00 Uhr Weihbischof Neudecker, nimmt mir die 3drei Eide stehend in der Kapelle ab, dazu Ev.Evangelienbuch.

Prälat Uttendorfer, hört nicht gut, will Direktor weiter sein.
Empfohlene Zitierweise: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). EAM, NL Faulhaber 10001, S. 27. Verfügbar unter: http://www.faulhaber-edition.de/dokument.html?docidno=10001_1917-09-01_T01. Letzter Zugriff am 20.11.2018. Online seit: 11.12.2017Letzte Aktualisierung: 17.5.2018